Zuschlag „Seeuferpromenade Flugfeld Böblingen-Sindelfingen“

Nachdem wir letztes Jahr mit unserem Beitrag zum Planungswettbewerb Seeuferpromenade in Böblingen einen von zwei 2. Preisen erzielt haben, konnten wir nun in der Überarbeitung vollends überzeugen! Der Zuschlag zur Gestaltung der Freianlagen des von der Böblinger Baugesellschaft neu geplanten Quartiers geht an das Team GREENBOX!

 

An der Nordseite des Langen Sees am ehemaligen Flugfeld in Böblingen soll ein neues Quartier mit Seeuferpromenade, Büros, Gastronomie und 180 Wohnungen entstehen.

Entlang des Sees sieht der Entwurf die Promenade als urbanes Pendant zum gegenüberliegenden grünen Ufer samt Park vor. Dem folgend entwickelt die Promenade mit ihrer Platzabfolge ein eigenständiges, hochwertiges Ensemble, welches sich auch gegenüber den umliegenden Einflüssen behaupten kann. Feinheiten in Material, Räumlichkeit und bewusste Setzungen lassen einen Ort entstehen, der durch seinen ganz eigenen Charakter besticht. Taktgeber für den sonst linearen Raum sind die Plätze und Durchgänge zwischen den Baufeldern, die hier Abwechselung entlang der langen Promenadenkante bieten. Durch Öffnungen und das Herausziehen von Baumsetzungen wird die Promenade sichtbar gegliedert.  

 

Unterstütz haben uns dabei die Lichtexperten von BARTENBACH – The Light Innovators.