Wir freuen uns riesig über den 1. Preis im freiraumplanerischen Wettbewerb „Kevelaer Peter-Plümpe-Platz”

Das Ziel der Neugestaltung ist ein multifunktionaler, grüngeprägter Stadtraum, der als Willkommens- und Verknüpfungspunkt das Stadtbild nachhaltig bereichert. In prominenter Lage schaffen die „Bürgergärten Kevelaer“ einen vielfältigen, repräsentativen Freiraum mit hoher Aufenthaltsqualität für alle Generationen. Zentral gelegen zwischen den bedeutenden Orten der Wallfahrt – und ebenso umgeben von weltlichen Gebäuden und Bereichen, wie den beiden Rathäusern und der Fußgängerzone. Um dies zu erreichen, wird der Platz in verschiedene Nutzungsbereiche mit unterschiedlichen Freiraumtypologien gegliedert