Packen wir es an!

Gestern erreichte uns die freudige Nachricht über den ersten Preis bei der Planungskonkurrenz “Neumarkt Mannheim”!

Ziel des Wettbewerbs ist es, den Neumarkt als zentralen Platz in der Neckarstadt-West zukünftig wieder zu einem Ort der Begegnung zu entwickeln. Der Platz ist heute stark zergliedert und weist deutliche gestalterische und funktionale Mängel auf. Deshalb soll ein Masterplan mit konzeptionellen Überlegungen entwickelt werden, der durch eine prozesshafte Umsetzung zur Stadtreparatur und zur Belebung des Neumarkts beiträgt und sich auf das gesamte Quartier positiv auswirkt.

Unter dem Slogan”Neumarkt anpacken” wagen wir einen sozialen Versuch: eine “offene” Baustelle mit zahlreichen Möglichkeiten des Mitwirkens animierft den Neumarkt durch Workshops, Festlichkeiten und Diskussionsrunden und erweckt ihn während des gesamten Prozesses zu neuem Leben.

Vielen Dank an topo*grafik paysagistes und Trint+Kreuder für die tolle Zusammenarbeit!

> zum Projekt

Share