Große Freude für unser ganzes Team!

Am 24. Mai 2022 wurde unser Projekt „Spielräume für Alle – neue Freiräume in der sozialen Stadt Bernberg“ mit dem nrw.landschaftsarchitektur.preis 2022 prämiert!

Aus 32 eingereichten Arbeiten wählte die Jury im März unter Vorsitz von Prof. Hans-Peter Rohler sieben Beiträge einstimmig aus. Die ausgezeichneten Projekte greifen zentrale Zukunftsthemen wie Klimaanpassung, ökologischer Revitalisierung und lebenswerte Freiräume auf und schaffen innovative und eindrucksvolle Landschaftserlebnisse.

Die Jury lobte die auch in Details „hohe gestalterische, soziale und funktionale Qualität und die systemimmanente Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger“.
Großer Dank an dieser Stelle auch die Stadt Gummersbach für die gute Zusammenarbeit!

Der nrw.landschaftsarchitektur.preis wurde bereits zum zehnten Mal von der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) vergeben. Die feierliche Preisverleihung fand in Essen vor beeindruckender Kulisse im Erich Brost Pavillon auf Zollverein statt.