D F B – C A M P U S eröffnet!

„Wir weihen am 30. Juni 2022 nicht nur ein neues Gebäude ein, sondern begründen damit auch eine Kultur des Miteinanders im deutschen Fußball.“ Mit diesen Worten eröffnete DFB-Präsident Bernd Neuendorf gestern den neuen DFB-Campus in Frankfurt am Main – ein Meilenstein auch für unser Team!Auf dem Gelände der ehemaligen Galopprennbahn in der Nähe des Frankfurter […]

1. P R E I S! EIN PLATZ, DER VERBINDET

Diese Woche konnten wir voller Stolz unseren Siegerentwurf zum Bahnhofsvorplatz in Ibbenbüren vorstellen. David Theidel, Büroleiter unseres Osnabrücker Standorts und Felix Jakubczyk, Leiter der Wettbewerbsabteilung, erläuterten die Besonderheiten des Entwurfs und bekamen viel positives Feedback. „Der neue Bahnhof ist für uns ein Herzensprojekt“, lobte Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer und auch der Technische Beigeordnete der Stadt […]

Große Freude für unser ganzes Team!

GREENBOX gewinnt den Landschaftsarchitekturpreis 2022

Am 24. Mai 2022 wurde unser Projekt „Spielräume für Alle – neue Freiräume in der sozialen Stadt Bernberg“ mit dem nrw.landschaftsarchitektur.preis 2022 prämiert!

polis Award 2022: Umgestaltung des Neumarkts in Mannheim ausgezeichnet!

Wir freuen uns riesig über den 3. Preis beim polis Award 2022 für unser Projekt „Umgestaltung des Neumarkts“ in Mannheim in der Kategorie „Lebenswerter Freiraum“! Ein besonderes Projekt der gelungenen Partizipation, das auf allen Ebenen durch kooperatives Handeln geprägt ist. Unter der Devise „Neumarkt anpacken!“ wagten die Akteure und Akteurinnen vor Ort einen sozialen Versuch: […]

HAUS DES WISSENS | URBANE DACHGÄRTEN FÜR LEBENSLANGES LERNEN UND ERFAHREN

Kürzlich haben wir gemeinsam mit CROSS Architecture den aus einem EU-weiten Wettbewerb im Jahr 2020 hervorgegangenen Entwurf für die Außenanlagen am und die Dachlandschaft auf dem Haus des Wissens in Bochum abgegeben. Als eines der spannendsten Projekte der Bochum Strategie 2030 plant die Stadt Bochum im ehemaligen Postgebäude einen Ort der Bildung, der Partizipation und […]

HANNS-GLÜCKSTEIN-PARK ERHÄLT AUSZEICHNUNG DES BADEN-WÜRTTEMBERGISCHEN LANDSCHAFTSARCHITEKTUR-PREISES 2022

Am 13. April 2022 verlieh der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) im Hospitalhof Stuttgart erstmalig den Baden-Württembergischen Landschaftsarchitektur-Preis. Der Ehrenpreis würdigt zukünftig im zweijährigen Rhythmus zeitgemäße Wohn-, Arbeits- und Mobilitätskonzepte, die Antworten auf die zunehmenden Herausforderungen durch Klimawandel, Wachstum und Nachverdichtung geben, sowie durch den notwendigen Schutz von Arten und Ressourcen geprägt sind. Wir freuen uns […]

Willkommen in unserem neuen Zuhause für Kreativität!

Mit alten und neuen Gesichtern eröffnen wir unseren bereits fünften Standort in Deutschland, diesmal mitten im Zentrum von Osnabrück! Unsere Verbundenheit zur Hochschule Osnabrück und unsere zahlreichen Projekte im Osnabrücker Umland haben uns dazu motiviert eine weitere Niederlassung zu eröffnen. Unsere Nachbarschaft ist ein Mix aus historischer und moderner Architektur und lädt zu Spaziergängen während der […]

GREENBOX WÄCHST WEITER!

Achtung, frisch gestrichen: wir freuen uns sehr über unseren weiteren Standort in Hessen! Mit dem neuen Büro in Kassel sind wir dann bereits in vier Bundesländern deutschlandweit vertreten. Aufgrund vieler erfolgreicher Projekte in der Region Kassel, war es für uns der nächste Schritt hier einen weiteren Bürostandort zu eröffnen. Nun haben wir die Möglichkeit, noch […]

1. Preis der „Neugestaltung Fußgängerzone Bergheim“

In unserem Entwurfskonzept reichen sich das historische und neuzeitliche Stadtzentrum im Bereich der kleinen Erft die Hand. Als konstantes und identitätsstiftendes Rückgrat prägt zukünftig die neugestaltete Hauptstraße als charakterstarke Promenade die Innenstadt. Durch eine zusammenhängende Flaniermeile und die daran angedockten unterschiedlichen Platzsituationen entsteht ein hochwertiges innerstädtisches Ensemble, das mit einer Vielzahl an Atmosphären aufwarten kann. […]

Stadtviertel der Zukunft

Wir freuen uns riesig über den ersten Preis im städtebaulichen Realisierungswettbewerb „Lokviertel Osnabrück“! Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs wird über die kommenden Jahre ein urbanes Stadtquartier mit innovativem Charakter entstehen. Im Zentrum steht dabei die übergeordnete Verknüpfung mit den vorhandenen Strukturen der Stadt. Durch die Schaffung neuer Brücken und Wege innerhalb und außerhalb des […]